Jede Spende hilft!

Spendenkonto
bei der HypoVereinsbank
IBAN DE56 7002 0270 0015 6349 51

Keinen Moment gezögert: Lola Paltinger

Für die Modedesignerin Lola Paltinger ist ihr Engagement für Kinder, die es schwerer haben, eine ganz besondere Herzensangelegenheit. Weil sie weiß, dass diese Kinder besondere Förderung brauchen, hat sie direkt ihre Unterstützung als Botschafterin für das kbo-Kinderzentrum München zugesagt.

Beeindruckt von der Vielfalt: Prinzessin Ursula von Bayern

Als Mutter kennt sie alle Höhen und Tiefen, die Eltern durchleben, wenn die Kinder noch klein sind. Sie weiß, wie wichtig das kbo-Kinderzentrum München für Kinder mit Behinderungen oder Entwicklungsstörungen ist und schätzt die hier angebotene Vielfalt der Therapien sehr. Deshalb engagiert sie sich für den Erweiterungsbau.

Hat selbst Unterstützung im Kinderzentrum erfahren: Natalie Schmid

"Ich unterstütze das kbo-Kinderzentrum München, weil ich selbst einmal mit meinem Sohn hier Hilfe gesucht habe und diese in wirklich fachkundiger, netter und unkomplizierter Weise erhalten habe. Ich engagiere mich, indem ich allen, die ich kenne über das Kinderzentrum, die hervorragende Arbeit die dort geleistet wird, die motivierten Ärzte und Mitarbeiter, aber vor allem über die Kinder, denen man dort helfen kann, erzähle. Dadurch entwickeln sich weitere Ideen, wie man hier für den dringend notwendigen Neu- und Umbau Spenden sammeln kann. Es gibt wohl kaum eine fachkundigere Einrichtung, in welcher entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder nach ihren besten Möglichkeiten gefördert werden. Nur durch diese Arbeit im Kinderzentrum kann den Kindern und deren Eltern oft der Weg in ein normales oder normaleres, leichteres Leben geebnet werden. Man erfährt sowohl medizinische, als auch persönliche Unterstützung. Aber es muss auch dafür gesorgt werden, dass die baulichen Gegebenheiten weiterhin diese gute Versorgung zulassen!"

Natalie Schmid

Kinder fördern, weil sie es brauchen: Hermann Gerland

"Als Botschafter von Kinderlachen e.V. engagiere ich mich für Kinder, die es im Leben schwerer haben. Durch den Fußball weiß ich, wie sehr es auf die richtige Förderung ankommt. Deshalb unterstütze ich, gemeinsam mit Kinderlachen e.V., auch den Neu- und Umbau des kbo-Kinderzentrums München. Damit die Kinder hier die besten Rahmenbedingungen bekommen und jederzeit so gefördert werden können, wie sie es brauchen."

Hermann Gerland

Co-Trainer FC Bayern München

Besonderes Anliegen für besondere Kinder: Götz Otto

"Therapeutische Begleitung von besonderen Kindern ist ein besonderes Anliegen, welches ich gerne unterstütze."

Götz Otto