Jede Spende hilft!

Spendenkonto
bei der HypoVereinsbank
IBAN DE56 7002 0270 0015 6349 51

Wofür und warum wir Ihre Hilfe brauchen

Im kbo-Kinderzentrum München versorgen wir jedes Jahr etwa 12.000 Kinder mit angeborenen oder erworbenen Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Unser Ziel ist immer: die bestmögliche Förderung jedes einzelnen Kindes.

Doch mit jedem Tag wird es für uns schwieriger, die hohen Standards aufrecht zu erhalten. Die räumlichen und strukturellen Zustände sind für die kleinen Patienten kaum noch tragbar. Durch immer mehr und bessere Therapieangebote ist der Raumbedarf zudem stetig gewachsen. Kurz: Wir brauchen unbedingt mehr Platz.

Um die Kinder und Jugendlichen auch in Zukunft bestmöglich behandeln zu können, müssen wir die Gebäude daher dringend modernisieren und erweitern. Rund 5,9 Mio. Euro müssen dafür über Spenden eingeworben werden.

Wir zählen dabei auf Ihre Unterstützung.

Prof. Dr. med. Volker Mall, Ärztlicher Direktor kbo-Kinderzentrum München: Damit wir unsere kleinen Patientinnen und Patienten auch zukünftig bestmöglich fördern können, müssen wir das kbo-Kinderzentrum München um- und neubauen. Erfahren Sie hier, warum wir dazu Ihre Hilfe brauchen.

Ihre Unterstützung macht den Unterschied! Davon sind die Eltern unserer kleinen Patientinnen und Patienten überzeugt. Mit Ihrer Spende zum Erweiterungsbau des neuen kbo-Kinderzentrums München helfen Sie Kindern, die es schwerer haben ganz direkt.